Dorothee

 

Vita


Arbeiten


Presse

 


Kontakt














©2012 Dorothee Himpele

Himpele


NEUES

Ausstellungen:

2.05. - 10.05.20
Fotoausstellung "das motiv ist weiblich"
Gruppenausstellung

Fritz‘ Biergarten mit Ausstellungsraum Bahnweg 4, 79115 Freiburg
Geöffnet täglich von 17 bis 21 Uhr

 

23.11.19 - 22.02.20
Fotoausstellung

Willi Café
Wilhelmstraße 3/1, 72074 Tübingen

 

15.09. - 03.11.2018
Schächte des Lichts

Vernissage 15.09.
20:30 Uhr
Mannheim N7, 5-6

Installationen und Objekte unter dem Gehweg
von
Annika Haas
Dorothee Himpele
Petra Hopf
Nina Nielebock

 

28.09. - 30.10.2018
Wie wir hysterisch wurden

Vernissage 28.09.
18:00 Uhr
Kulturaggregat e.V.
Hildastraße 5, Freiburg im Breisgau

Die Auseinandersetzung mit der Rolle der Frau im gesellschaftlichen Kontext ist ein zentrales Thema der drei Künstlerinnen Dorothee Himpele, Katrin Krumm und MINZ&KUNST.
Die Gruppenausstellung „Wie wir hysterisch wurden“ findet im Rahmen des Festivals "LocArtista" statt

 

12.05.2018

ab 19:00 Uhr
Kulturnacht im alten Schlachthof

Umfassendes Performance- und
Ausstellungsprogramm in der
Shedhalle und im Schlachthof sowie
Konzert- und DJ-Programm im
Schlachthaus Club

Im Innen- und Außenbereich präsentieren
Künstler:innen des Schlachthofs und
der Shedhalle über den ganzen Abend ein
lichtkünstlerisches Ausstellungs-
programm.
Mit Arbeiten von: Roger Aupperle,
Dorothee Himpele, Nina Nielebock,
Jens Maier (maierlighting), ruthrosa,
Daniel Liewald (leucht-werk), Peter
Grotz (Illuminist), Vasiliki
Koutsoumaraki u.a.